Brooms up! – Quidditch in real life

Ein Phänomen, das bisher vollkommen an mir vorbei gegangen ist, ist Quidditch. Nein, nicht der Sport auf Besen aus der Bücher- und Filmreihe „Harry Potter“, den kenne ich natürlich auch. Ich spreche von Quidditch – als echte Sportart, und im echten Leben.

Entstanden ist die Sportart in den USA, und am vergangenen Wochenende fand in New York bereits die fünfte (!) Quidditch-Weltmeisterschaft statt, organisiert durch die International Quidditch Association. Die Titelverteidiger vom Middlebury College aus Vermont in den USA sicherten sich dabei auch diesmal wieder den Titel.

Obige Dokumentation über die Quidditch-WM 2010 zeigt eindrucksvoll die Faszination dieses jungen Sports und die Begeisterung der Jugendlichen für ihr Team und die gemeinsame Sache. Toll!

(Gefunden bei @facella auf Twitter. Danke!)

1 Comment

  1. Freut mich ja immer wieder, wenn ich auf tolle Sachen aufmerksam machen kann. Ich war auch sehr erstaunt, dass es schon die 5.Meisterschaft gab und ich erst jetzt davon Wind bekommen habe.

Comments are closed.