Schlagwort: Medien

Der Niedergang des Print. Beinahe.

img_1038_1600

Gestern habe ich mal wieder die „GALORE“ erhalten. Schön eingeschweißt in eine Plastik-Folie, so wie sich das für ein Premium-Magazin gehört. Und als ich eben jenes Magazin nun aufschlug, fuhl mir ein Schreiben an die „GALORE“-Abonnenten in die Hände. Der erste Absatz lautete wie folgt:

„Liebe GALORE Abonnenten,

wie Sie dem Editorial der aktuellen Ausgabe entnehmen können, wird GALORE mit Erscheinen dieser Ausgabe als Print-Titel eingestellt. Natürlich wollen wir sicherstellen, dass Sie für bereits vollzogene Zahlungen eine entsprechende Gegenleistung erhalten, weswegen wir Ihnen hiermit zwei Titel zum weiteren Bezug anbieten wollen:

[…]“

Es folgen kurzen Beschreibungen der zwei Magazine „CICERO“ und „VISIONS“ und zum Schluss die Möglichkeit, zwischen beiden auszuwählen. Würde ich mich nicht bis zum 26. Juni entscheiden, würde man mein Abonnement automatisch in ein „CICERO“-Abonnement umwandeln. Aber wieso das alles? Hierzu lohnt sich ein Blick auf besagtes Editorial.

Read More